Kultur

Die Semana Santa (Karwoche) wird in Andalusien traditionell mit eindrucksvollen Prozessionen gefeiert, die die Tage vor Ostern zu einem einzigartigen Erlebnis machen.

Der imposante Umzug in Cuevas del Campo findet jährlich am Karfreitag statt.

Granada ist eine der bekanntesten Hochburgen andalusisch-maurischer Kultur.

  • Alhambra
  • Arabische Bäder
  • Palacio de Generalife
  • Albayzin, ältestes Stadtviertel
  • Kathedrale
  • Alcaicería, Seidenmarkt
  • u.v.m.

Guadix ist bekannt für das "Barrio de las Cuevas", einer skurril wirkenden Gegend von ca. 2000 bewohnten Höhlen, die auf den ersten Blick nur durch die weißen Schornsteine auf den Hügeln erkennbar sind.

Die Landschaft ist unglaublich "extravagant", schroff und zerklüftet, wild und weitläufig.

  • Höhlenviertel
  • Höhlenmuseum
  • Kirche (gegenüber Höhlenmuseum)
  • viele private Höhlen können durch eine kleine "Spende" an die Bewohner besichtigt werden
  • Kathedrale

Is(s)t man in Spanien, so denkt man zweifelsohne an "Paella"... allerdings hat die typisch andalusische Küche weitaus mehr zu bieten!

Ob Tapas, Migas, deftige Eintöpfe, Fisch oder Fleisch, Schinken, Oliven, Wein oder Sherry - auf die kulinarischen Genüsse in Andalusien dürft ihr euch freuen!

Spanien ist weltweit der größte Olivenölproduzent, wovon 80% in Andalusien hergestellt werden.

Die Landschaft ist daher wesentlich durch die Präsenz des Olivenbaums geprägt.

In unserer Umgebung gibt es zahlreiche Ölmühlen, die feinstes Olivenöl zum Verkauf anbieten.

Wetter in Cuevas del Campo

Höhlenurlaub

Cueva Luna Azul

 

Ursula Goettert

Calle Triana 79

18813 Cuevas del Campo

Spanien

 

E-Mail: info@meinandalusien.com

 

Ruft uns gerne an unter:

Telefon: +49 9347 929302

 

Oder nutzt einfach unser

Anfrageformular


Anrufen

E-Mail

Anfahrt